Konzertkasse – Tickets im bundesweiten Vorverkauf

Benutzerdefinierte Suche



Tell-A-Friend




Lachen in Dur und Moll   

Bass/Bariton    Tenor    Sängerinnen

Ein Sänger war eingeladen zu einem wichtigen Event und sang dort mehr schlecht als recht. Einige der Zuhörer gingen, der Applaus wurde weniger, aber der muntere Stimmbandakrobate wollte nicht aufhören. Schließlich sagte er: "Und jetzt singe ich 'Am Brunnen vor dem Tore'". Da meinte ein Zuhörer: "Sehr vernünftig, hier drinnen hört Ihnen sowieso keiner mehr zu."

Ein Mann war lange Jahre Mitglied eines Kirchenchors. Plötzlich kam er nicht mehr zu den Proben und Aufführungen. Die Chormitglieder erkundigten sich nach dem Grund des Fernbleibens, da entgegnete er Ihnen: "Ich konnte eines Sonntags nicht mitsingen, und da hat sich doch glatt jemand erkundigt, ob die Orgel repariert worden wäre."

Große Ensembleprobe im Staatstheater am Gärtnerplatz, München; musikalisch läuft ziemlich alles schief. Nach verschiedenen Versuchen, das Chaos in den Griff zu bekommen, platzt dem damaligen Hausherrn und Regisseur Kurt Pscherer schließlich der Kragen. Wütend schreit er auf die Bühne:
"Singen ist ein schwerer Beruf und wer es nicht kann, der muss es sagen!!"

Sagte der Intendant nach dem Vorsingen: "Wenn Sie in der Höhe hätten, was Ihnen in der Tiefe fehlt, dann hätten Sie eine brauchbare Mittellage."

Bass/Bariton

Der berühmte Wagner-Bassist sitzt im Zug nach Bayreuth, ihm gegenüber ein junges Mädchen, das zu seinem Verdruss keine Notiz von ihm nimmt trotz wiederholten herrischen Räusperns und sehr bedeutender Blicke. Schließlich spricht er sein hübsches Gegenüber an: "Gestatten Sie mir, mich vorzustellen: Kammersänger Eberhard von Wanninger." ..... Keine Reaktion.
"Gnädiges Fräulein kennen mich wohl nicht? Haben Sie denn noch nie meinen Gurnemanz gesehen?"
Ruckartig fährt das Mädchen hoch: "Das sage ich Ihnen: wenn Sie einen Knopf aufmachen, rufe ich den Schaffner!"

top

Tenor

"Na, wie war deine Konzertreise?"
"Eigentlich ganz prima, nur in Hannover war der Saal leer."
"Ist doch klar, da hast du ja schon mal gesungen."

Der Herzog in der "Rigoletto"-Aufführung eines sächsischen Provinztheaters ist eine Zumutung. Der Besucher aus der Großstadt erwartet nach den "trügerischen Weiberherzen" ein Pfeifkonzert, statt dessen ertrampelt sich das Publikum eine Zugabe nach der anderen. Der Besucher ist entsetzt und fragt seinen Nachbarn: "Hören Sie denn nicht, wie miserabel der singt?" "Nu freilich", antwortet der ungerührt, "und drum machen mer'n fertsch."

Lohengrin war ein Tenor; das merkte man auch daran, dass er sich in der Hochzeitsnacht so komisch benahm, dass Elsa ihn fragte, wes Geschlechts er sei.

Ein Tenor, 3 Meter Schal um den Hals, stürzt hysterisch krächzend ins Arztzimmer:
"Herr Doktor, Sie müssen mir helfen, ...soll heute den 'van Tutte' singen, ...Stimme im Eimer." "Ganz ruhig", sagt der Arzt, "setzen Sie sich erst mal hin und zählen Sie langsam bis 20." Hilflos schaut sich der Tenor um: "Ohne Souffleuse?"

Was tut ein Tenor, wenn der Regen ans Fenster prasselt?
Er verbeugt sich.

top

Sängerinnen

Zwei Freundinnen unterhalten sich über eine Bekannte: "Eigentlich wollte sie Tänzerin werden, aber sie hielt die Diät nicht durch und so wurde sie Sängerin."

Was ist der Unterschied zwischen einem Getränkeautomat und einem Sopran?
Es gibt mehr Getränkeautomaten, aus denen man ein Hohes C herausbringt.

Was ist der Unterschied zwischen einer Sängerin und einer Schlange?
Die Schlange benutzt keinen Lippenstift.

Bei einem wichtigen "Mega-Event" treffen sich zwei Schlagersternchen und sprechen über ihre neuesten Produktionen. "Ach", sagt die eine Sängerin freundlich zur anderen: "Deine neue Platte ist geil. Ich habe sie mir gekauft." "Ach", wundert sich die andere, "du warst das?"

top






Anna Netrebko Tickets jetzt bei viagogo.de